Scrapbooking

Willst du meine Trauzeugin sein? Wie frage ich ganz persönlich? Trauzeuginbuch

Hallo meine Lieben,

endlich komme ich dazu, euch etwas ganz Besonderes zu zeigen…
Aufgabe war es, etwas „Schönes und Besonderes“ zu basteln / zu verschenken, bei dem die Trauzeugin gefragt wurde, ob sie denn Trauzeugin sein möchte (und diese hatte keine Ahnung 😉 …)

Auf Pinterest und Co findet man viele Geschenkboxen, in denen diverse Wellness-Sachen oder Armbändchen verstaut werden. In diesem Fall sollte es aber etwas ganz Besonderes  und Individuelles sein, was auf die Braut und die Trauzeugin abgestimmt ist.

An dieser Stelle könnte ich ja einen kleinen Test machen, wer meine Blogbeiträge bis zum Schluss liest… denn dieser Beitrag ist auch ganz persönlich – denn bei dieser Angelegenheit handelt es sich um meine eigene Hochzeit, weshalb ich hier auch sehr emotional eingebunden bin – weshalb?

Schaut selbst:

Vielleicht zur kurzen Erklärung der Libelle: Dieses Jahr haben wir uns gemeinsam den Traum einer eigenen Eventagentur erfüllt (libella Events deswegen die Libelle 😉 und so wenig Zeit zum Basteln, was sich aber auch bald wieder ändern wird)

Teilt mir in den Kommentaren oder auf meiner Facebookseite doch mit, ob es euch interessieren würde, euch auf die „Hochzeitsreise der Basteleien“ mitzunehmen :-)?

Achja und eins möchte ich euch natürlich nicht schuldig bleiben – die gefragte Trauzeugin hat JA zu ihrem „Amt“ gesagt 😉 Jetzt kann die Hochzeitsplanung ja losgehen 🙂 …

Liebe Grüße,
eure Jenny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s